≡ NAVIGATION AN/AUS

Manfred Pany - Guitars, Main Vocals

Map - git, voc

… Musik braucht Emotion,
Emotion ist für mich Pink Floyd.

Anfang der 90er Jahre kam ich durch Pink Floyd zur Musik. Seither bin ich von ihr auch nicht mehr losgekommen.

Als Vorbilder dienen mir die zwei Großen “David Gilmour” und “Roger Waters”, beide in ihrem Stil grundverschieden, harmonisieren sie doch miteinander in Perfektion. Auch die Musik von Deep Purple, Ritchie Blackmore's – Rainbow und die Platte von Jeff Waynes – War of the Worlds, prägen meine musikalische Richtung.

Hier mein Equipment um dem “Floyd-Sound” möglichst nahezukommen:


Hier ein Bild von meinen Rack's (Stand Juni 2012)


Hier mein Rack Nr. 1

  • 230V Spannungsversorgung
  • Korg Tuner DTR-1
  • TC 2290 Digital Delay
  • Alesis Quadraverb
  • Rocktron Patchmate 9 Looper
  • Chandler Tube Driver
  • Digitech IPS 33b Pitchshifter
  • Rocktron Piranha

Zu den “Trampelkisten”

  • B.K.Butler Tube-Driver
  • Electro Harmonix Big Muff Ram's Head 1974
  • ProCo Rat 1987
  • Boss Metalizer MZ-2
  • Boss CS-2 Compressor
  • Ibanez CP-9 Compressor
  • Electro Harmonix Small Stone Phaser 1978
  • Fulltone Deja-vibe
  • Electro Harmonix Electric Mistress Deluxe Flanger
  • T-rex Replica Delay (für Binson-Delay's)
  • Dunlop Fuzz-Face (mal rot mal blau)
  • Dunlop CryBaby GCB-95 aus den 70'ern (auf dem Boden)
  • Boss CE-2 Chorus für den linken Kanal

RACKI

Mein Rack Nr. 2 (für “kleinere” Gig's)

  • 230V Spannungsversorgung
  • Marshall JMP-1 Preamp
  • Alesis Quadraverb
  • Rocktron Patchmate Loop 8

Die “Tretmienen”

  • MXR Dynacomp Script-logo Compressor
  • Boss Harmonist HR-2
  • Boss DS-1 Distortion
  • Electro Harmonix Stereo Electric Mistress Flanger
  • Electro Harmonix Sovtek black Big Muff
  • Electro Harmonix Small Clone Chorus (smells like Nirvana)

Nächster Termin

Höhrlive

Am Samstag, 5. Januar 2019 im Fiasko Öhringen. Beginn ist 20:00 Uhr. Eintritt frei.

Floyd Sound @ Facebook

Facebook Logo

Floyd Sound fürs Handy